Muttertag das ganze Jahr – Liebe statt Kommerz

Pretty in Pink

Der heutige Muttertag wird zu Ehren der Mütter gefeiert. Der Ursprung liegt in der Frauenbewegung in England und Amerika, wo der Feiertag im 20. Jahrhundert das erste Mal stattfand. Im europäischen Raum wird der Muttertag jedes Jahr am zweiten Maiwochenende gefeiert. Bereits 1922/23 hat der Verband Deutscher Blumengeschäftsinhaber den Muttertag zu Ehren der Mutter als ‚Tag der Blumenwünsche‘ ausgerufen. Doch der eigentliche Sinn, nämlich der Mutter für ihre Mutterschaft und die Kindererziehung zu danken, gerät immer mehr in den Hintergrund.

Leider richtet sich das Augenmerk zunehmend auf die Auswahl eines passenden Geschenks, ganz zur Freude der Blumengeschäfte, Parfümerien, Schokoladenindustrie und der Konditoren. Jedoch sollte man sich von dem alljährlich stattfindendem Sog des Konsums nicht anziehen lassen.

Statt an nur einem Tag im Jahr, gilt es vielmehr der lieben Mutter das ganze Jahr über mit Liebe, Anerkennung und Respekt sowie Dankbarkeit zu begegnen. Ein liebes Wort, eine helfende Hand oder das Widmen von Zeit, vermag die eigene Wertschätzung weitaus liebevoller zum Ausdruck bringen als ein Konsumgut, das es überall zu kaufen gibt.

Jeder Tag im Jahr sollte Muttertag sein, was sich bestens mit Liebe anstelle von Kommerz verwirklichen lässt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *