Schlagwort-Archive: Rheinhessen

Widderchen gibt es weltweit in zahlreichen Arten.

Für all diejenigen, die im Raum Rheinhessen noch auf der Suche nach einem Ausflugsziel für das kommende Wochenende sind, könnte die am Sonntag, dem 16. August, stattfindende Tagfalter-Exkursion des BUND für Umwelt und Naturschutz, möglicherweise genau das Richtige sein.

Schmetterlinge und Raupen beobachten

Veranstalter der Wanderung im ehemaligen Kalksteinbruch Rosengarten bei Gundersheim, ist die BUND-Kreisgruppe Wonnegau. ... weiterlesen

5 Kommentare

Wildbienen und Honigbienen lieben Lavendel!

Dank seiner günstigen geographischen Lage zählt Rheinhessen zu den wärmsten Landstrichen Deutschlands. Das milde und trockene Klima zwischen Bingen, Mainz, Alzey und Worms, begünstigt den Obst- und Weinbau in der rheinland-pfälzischen Region. Die klimatischen Bedingungen bieten an sich ideale Lebensbedingungen für Wildbienen und weitere blütenbesuchende und wärmeliebende Insekten. ... weiterlesen